Home Heimverein

WILLKOMMEN!

WESHALB EIN HEIMVEREIN?

Der Vorstand des Heimvereins Gofers pflegt, verwaltet und vermietet die beiden Lenzburger Pfadiheime. Das grosse Haus Bollberg ist zweigeteilt. Ein Teil steht ausschliesslich der Pfadi Gofers zur Verfügung, der andere Teil ist eine Gruppenunterkunft mit Schlafplätzen für 45 Personen. Dieser wird sowohl von der Pfadi Gofers genutzt als auch an andere Pfadiabteilungen, Jugendorganisationen und Schulklassen vermietet. Das kleine Haus Schlosshöhle bietet Platz für 20 Personen. Es kann für Tages- oder Abendaufenthalte gemietet werden (ohne Übernachtungen).

Mit den Mieteinnahmen und den Mitgliederbeiträgen des Heimvereins sorgen wir dafür, dass beide Häuser jederzeit in gutem Zustand sind und dass für allfällige Renovationen eine Reserve vorhanden ist.

Wer sind wir?

Der Heimverein hat einen ehrenamtlichen Vorstand, bestehend aus Präsidentin, Vizepräsident, Kassierin, Aktuarin, drei Heimwartinnen und der Vertretung der Abteilungsleitung der Pfadi Gofers. Ausserdem hat der Verein rund 250 Mitglieder. Alle Eltern von Pfadikindern werden automatisch Mitglied. Dabei sind auch viele ehemalige Pfadis, Freunde und Gönner sowie auch Gemeinden, Geschäfte und soziale Institutionen. Alle Mitglieder erhalten jeweils im Frühjahr eine Einladung zur Generalversammlung und werden um einen freiwilligen Mitgliederbeitrag von mindestens Fr. 20.-- gebeten.


15.02.2019